account-logged-inaccountarrow-leftbasketbasketbasketBottle icon-1cirlce-successclosecreditSlice 1lockedlogoutmarkerSlice 1searchsuccesssuccessSlice 2truckSlice 1amexjcbmaestromastercardpaypalpaypal-iconpaypal-sm-iconpaypalvisaworldpay-colorPowered byworldpayPowered byfacebooktwitteryoutube
This website requires the use of cookies. To find out more about our use of cookies, view our privacy policy
Jump to Content
Wednesday 08 May 2019, 7:30pm - 9:30pm

Eigenwillige Whiskys mit Charakter - Berlin

  • £29.00
  • £29.00
  • £35.00
20 tickets left Union Jack Bar Schluterstrasse 15 10625 Berlin

Event Details

Eigenwillige Whiskys mit Charakter

Normalerweise sind alle Abläufe in einer Destillerie darauf ausgerichtet, das typische Geschmacksprofil der Marke möglichst ohne größere Abweichungen zu reproduzieren. Manchmal aber entwickelt ein Fass einen ganz eigenen Charakter, der so gar nicht zum Stil der Brennerei passt. Diesen schwarzen Schwänen gilt im Mai unsere Aufmerksamkeit.

Da wäre zum Beispiel eine Abfüllung der Destillerie Nr. 29, die unser Tasting Panel dem Aromenprofil „Deep, rich & dried fruits“ zugeordnet hat. Übrigens eine Sonderabfüllung zum diesjährigen Islay Festival. Oder ein getorfter Whisky aus der sonst eher rauchfreien Region Speyside. Und dann ist da noch ein 26 Jahre alter Whisky, dessen Produktionsstätte bereits kurz nach der Jahrtausendwende geschlossen wurde. Es wird also wieder hochinteressant.

 

Peter EIchhorn:

1970 in Augsburg geboren, Studium der Geschichte in Bonn und Berlin, liebt und lebt die Hauptstadt als selbstständiger Genuss-Journalist. Als Autor und Moderator widmet er sich dem aktuellen und historischen Berlin, Bier, Spirituosen und der Getränke- und Bargeschichte.

20 Left
Wednesday 08 May 2019
7:30pm - 9:30pm
Union Jack Bar Schluterstrasse 15 10625 Berlin